Rechtsanwältin & Fachanwältin für Sozialrecht

Verena Wenzel

In Frankfurt am Main geboren und in Butzbach aufgewachsen. Nach dem Abitur in Friedberg/Hessen erfolgte das Studium der Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Das Referendariat wurde am Landgericht Limburg an der Lahn absolviert. Während dem Studium und dem Referendariat lagen die Schwerpunkte im Familien- und Erbrecht sowie im Arbeitsrecht. Zusätzlich erfolgte die Absolvierung des Anwaltslehrganges der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main und an der "Anwaltsausbildung für Referendare" des DAV i.V.m. dem Institut für Juristische Weiterbildung der Fernuniversität in Hagen wurde teilgenommen.

Im Januar 2008 erfolgte die Zulassung als Rechtsanwältin von der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main. Die Kanzlei in Butzbach wurde im Februar 2008 gegründet. Im Dezember 2008 folgte die Eröffnung der zweiten Kanzlei in Frankfurt am Main.

Die Verleihung der Bezeichnung "Fachanwältin für Sozialrecht" erfolgte im Sommer 2017, nachdem die Fachanwaltsausbildung der Hagen Law School in der FIRM GmbH erfolgreich abgeschlossen und die praktischen Qualifikationen nachgewiesen werden konnten. Da in den vergangenen Jahren zahlreiche Fortbildung- und Weiterbildungsveranstaltungen besucht wurden, erhielt die Rechtsanwältin das Fortbilungssiegel der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main und es erfolgte die Verleihung des Fortbildungszertifikates "Qualität durch Fortbildung" durch die Bundesrechtsanwaltskammer. Beide Zertifikate sind bis 2020 gültig. 

 

Das Verhältnis zwischen einem Mandanten und einem Rechtsanwalt ist ein Besonderes. Geschützt durch das Gesetz. Geprägt durch Respekt, Vertrauen und höchster Verschwiegenheit. Aus diesem Grund veröffentlichen wir die Kundenmeinungen nur in anonymisierter Form und holen vor der Veröffentlichung die ausdrückliche Zustimmung unserer Mandanten ein.

Kundenmeinungen